Doris Schernthaner

Warum ich unterrichte? Es gibt tausend Gründe. Jeder einzelne Schüler gibt mir welche, immer. Mein Unterricht? Realistisch. Ehrlich. Verbunden mit der Jahreszeit und deren Meridiane. Dem Wetter und dem Mondzyklus angepasst. Individuell körperorientiert. Klang begleitend. Glaube an das Richtige für Jeden.– Doris Schernthaner

Seit 20 Jahren versuche ich mich auf der Yogamatte – mit allem Auf und Ab was das Leben zu bieten hat. Und ich bin gewachsen, habe gelernt den Körper mit all seinen Stärken und Schwächen zu nehmen, das Beste draus zu machen – immer aus dem Istzustand. Seit 2006 unterrichte ich Yoga und darf auf einen bunten Strauß von Lehrer Erfahrungen zurückgreifen.

Mit der Yoga Lehrer Ausbildung by yogaleela.de kam 2015 die Aufgabe dazu, mein Wissen an werdende Lehrer weiterzugeben.

Mein Weg

2006

Yogalehrer Ausbildung im klassischen Yoga (Sivananda Tirol). Mit sehr jungen Jahren machte ich die erste Ashram artige Erfahrung mit den traditionellen Linien des Yogas.

2006

Weiterbildung Yoga für Kinder (Silvanandra Tirol). Die Kunst mit Kindern Yoga zu üben war für mich eine spielerische Art und Weise den Haltungen Ausdruck zu geben.

2007

Ausbildung für Klangenergie Arbeit (Kedem Zentrum, DE/CH). Diese Ausbildung lehrte mich den Klang zu verstehen und seine Energien lenken zu lernen, eine wunderbare Erfahrung die mich bis heute prägt.

2008

Ausbildung TFH (Touch for Health) Kinesiologie, Meridianarbeit (Vandory, Tirol). Die Zusammenhänge zwischen Muskeln, Organen und Meridianen gab mir neues Verständnis für Ursachen und Wirkungen von Spannungen und Unwohlsein.

2011/12

Yogalehrer Ausbildung im Vinyasa Yoga (Prana Flow Yoga, Christine May Air Yoga München). Meine ersten Elemente für die fließende Yogarichtung unterstreicht meinen jetzigen Unterricht auf kreative Art.

2015

Yin Yogalehrer Ausbildung mit Josh Summers, Washington (Antaratma Yoga Shala Innsbruck). Zum ersten Mal in meinem Leben begegnete ich dem „Dehungsschmerz“ mit anderen Augen. Ein Wow Effekt für Innen und Außen.

2017

Ausbildung Nuad Thai Yoga (Nuad Innsbruck). Die traditionelle Linie des Thai Yoga ergänzt meine Arbeit im persönlichem Rahmen, frei werden und fließen lassen.

Seit 2003 - jetzt

Meine zwei Kinder – dieser Retreat scheint kein Ende zu haben 🙂

Referenzen

  • Antaratma Yoga Shala Innsbruck
  • Vishnus Garden Innsbruck
  • Jayoga Innsbruck
  • Volkshochschule Innsbruck
  • Yoga Nada Absam
  • Point Fitness Hall
  • Olympic Fitness Rum
  • Interalpen Hotel Seefeld
  • Bio Hotel Grafenast Pillerberg
  • Yoga mit Teenagern im Gymnasium Fallmeryerstraße Innsbruck
  • Yoga mit Teenagern Schigymnasium Stams
  • Kinderyoga VS Volders
  • Pre- und Postnatal Yoga (versch. Kurse)
  • Yoga mit Senioren (versch. Kurse)
  • Privatlehrerin für Firmen und Familien
  • Gastlehrer beim Bhakti Yoga Festival Allgäu 2014
  • PFA-Acadamy Ausbildnerin Innsbruck 2015/2016
  • Ausbildnerin für Yogalehrer bei yogaleela.de
  • Kurse in der Physiotherapie Körperdynamik Mils
Man spürt im Unterricht von Doris das gewisse Etwas, sie arbeitet mit viel Feingefühl und man denkt sie hat ihre Augen und Ohren überall. Ich fühl mich seit Jahren wohl bei ihr.– Claudia Kaminsky